Achtsam den Tag beginnen

mit Gerhard Mitter und Sonja Schachtner

 

  Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

 zum Frühstück

 

 

Ein Morgen in Stille gibt uns Gelegenheit,  den Tag mit Aufmerksamkeit auf uns Selbst zu beginnen, der inneren Stimme lauschen,  sich Selbst mit Wertschätzung begegnen, oder sich mit einem speziellem Thema zu beschäftigen.

 

 Bei einem Frühstück mit allen Sinnen, werden wir von der Stille übergehen zu einem Austausch und einem gemütlichem Beisammensein.

 

 

 TERMIN: 1.12. von 9.00 -12.00